Hock im Murano

Das Interesse für diesen Austausch im lockeren Rahmen scheint da zu sein. Danke, lieber Thomas, für die grosszügige Übernahme der Rechnung.

Sunntigslauf vom 26. Januar 2020

Hier die Route.

Wir fahren mit dem Zug 9:13 Uhr nach Rheinfelden (TNW 4 Zonen CHF 8.60 resp. CHF 4.30 mit ½-Tax) und joggen von dort auf der schönen CH-Seite dem Rhein entlang die 18.4km zum Törli. Treffpunkt exakt um 9 Uhr beim St. Alban-Tor (dann reicht es noch mit einem zügigen Joggen auf den Zug) oder sonst um 9:24Uhr direkt in Rheinfelden.

Die letzten Kilometer können notfalls mit ö.V. zurückgelegt werden.

Sonstiges zum Sunntigslauf.

Ein gelungener 1. Hock

Wie angekündigt, lassen wir die früheren Treffs nach dem Training wieder aufleben. Jeweils am 1. Montag und am 3. Mittwoch des Monats. Direkt nach dem Training, im Restaurant Murano (3 min zu Fuss vom Törli entfernt). Es empfiehlt sich, vor dem Training Wechselkleider in der Garderobe zu deponieren.

Und so hat die erste Durchführung ausgesehen:

Törli, ein normaler Montagsabend

Wir müssen langsam Verkehrsampeln am Törli aufstellen, wenn wir so schnell wachsen. Jö, härzig, wie sie leuchten!

 

Und nun ohne Blitz:

Wieder Nachwuchs im Verein, Flora

Unsere Guidin Simone im Kreise der glücklichen Familie:

 

Mit diesen Eigenschaften kann Flora bald eine gute Läuferin werden: 51cm und 3750gr.

Pin It on Pinterest