Jubiläum: Lauftreff wird 15

Der Verein Lauftreff beider Basel wurde vor 15 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass freuen wir uns sehr, den Geburtstag des Vereins mit Euch gemeinsam zu feiern.  Bitte reserviert Euch den Sonntag, 13. September.

 

 

Es wird einen tollen Anlass geben, an den Eure Partner, Kinder, Hunde… mit eingeladen sind. Selbstverständlich gilt die Einladung an unsere sehbehinderte und blinde Läuferinnen und Läufer. Sie werden auf Wunsch entsprechend begleitet.
Ebenfalls willkommen sind Freunde, Gönner, Sponsoren des Vereins, so wie ehemalige Mitglieder. Die Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Herzliche Grüsse und einen schönen Sommer im Namen des gesamten Vorstandes.

Sunntigslauf vom 26.07.2020

27.07.2020: Und so hat es ausgesehen…

  


Diesmal ist die Strecke: Basel-Riehen-Basel

Start:  9:00 Uhr Törli 
Strecke: Flach, an der Wiese entlang nach Riehen und dann wieder über die Kraftwerkinsel zurück zum Törli. In Riehen gibt es die Möglichkeit aufs Tram zu wechseln.

Wie immer, bitte auch dies beachten.

Helden von Basel

Die Basler Kantonalbank porträtiert lobenswerte Persönlichkeiten aus dem Basler Alltag. Diesmal ist Gabor und einige Guide/innen daran. Die bei der Bank zuständige Online-Redaktorin, Fr. Ekaterina Càmara, hat einen lückenlosen Bericht veröffentlicht.

Maske, das ideale Accessoire in der Krise

31.07.2020: Wir sammeln Fotos mit Maske. Wo bleibt deins?



Weihnachten schon im Juli? Oder ist es verspätetes Ostern? Auf alle Fälle schenkt der Verein jedem Mitglied und jedem Sponsor zwei solche Masken. 
Bestelle sie bitte bis Ende Juli, da wir einen einzigen Versand planen. Wie? Ein kurzes Mail mit der Postanschrift genügt.

Weitere Masken können à CHF 5.00 bestellt werden (zus. CHF 1.00 fürs Porto).

     

Zwei lagige Maske: Ein 100% Polyester Funktionsstoff. Dieses Maskenkonzept ist nicht für Medizinprodukte zertifiziert. Hält aber Tropfen stark zurück.

Hollenstein Garage in Aesch

Diese Top-Adresse für BMW und Alpina ist seit Jahren die automobilistische Heimat von mindestens drei Mitgliedern unseres Vereins (auch von Gabor). Sehr gute Bedienung, kaum Wartezeiten, anständige Kosten. Neustens auch dafür bekannt, dass Hollenstein unseren Verein sponsert.

Auch sportlich ist die Garage gut unterwegs, organisiert sie ja Spinning-Marathons, wo ein (oder ein Team mit mehreren Fahrerinnen und Fahrern) Fahrer 6 Std lang in der Halle mit Disco-Music und entsprechende Beleuchtung am Ort (also Spinning) fährt. Und motiviert die Kundinnen, am Basler Frauenlauf mitzumachen.

Alles in allem: Sehr empfehlenswert!

Pin It on Pinterest