Nicole im Brunnen

Wenn das nicht unsere Nicole im Wasser ist? Nicht nur so hat sich auf ihre gestrigen bravurösen 9.8 km vorbereitet!

 

Ja, es ist sommer

Dank der Hitze hatte jede/r ein Personal Training zu Gute. Und zur Erinnerung an den letztjährigen Sommer.

Leistungsgruppen

Für jede Laufgruppe gibt es neu einen WhatsApp Chat.
Die Laufgruppe drei wurde «Fun» getauft; das Ziel dieser Laufgruppe ist es, sich gesund zu bewegen und die Grundfitness aufzubauen bis auch längere Dauerläufe von bis zu einer Stunde gemeistert werden können.

Die Laufgruppe zwei wurde «Fit» getauft; das Ziel dieser Laufgruppe ist gesund zu trainieren um die Grundfitness von Dauerläufen bis zu einer Stunde zu erhalten und an der Lauftechnik zu arbeiten. Kleinere Volksläufe sind auf diesem Niveau gut zu meistern.

Die Laufgruppe eins wurde «Fast» getauft; das Ziel dieser Laufgruppe ist es, gesund zu trainieren um die Grundfitness schnellerer Dauerläufe von einer Stunde und mehr zu erhalten, an der Lauftechnik zu arbeiten und auch Wettkämpfe zu bestreiten.

 

 

 

Für Jede Laufgruppe ist bald ein/e Trainer/in hauptverantwortlich für die Förderung der Gruppe, Umsetzung und Einhaltung des Schutzkonzeptes, führen des WhatsApp Chats und für die Kommunikation zwischen Teilnehmende und Vereinsleitung.

Nutzen und Nutzung des WhatsApp Chats
Jeder Teilnehmer wird gemäss seiner Fitness und seines Trainingswunsches einer der drei Gruppen zugeteilt und in den jeweiligen WhatsApp Chat aufgenommen. Bei jedem Trainingsbesuch am «Törli» postet er/sie einen «Daumen hoch» in den Chat und ist somit für das Training registriert. Das weitere Nutzen des WhatsApp Chats und die individuelle Förderung der Laufgruppen wird gemäss den Bedürfnissen weiterentwickelt.  

Melde dich bitte, falls du in einen der Chats aufgenommen werden möchtest. Hast du noch kein WhatsApp, melde dich ebenfalls.

Unser Guide Nico…

…war letztes Jahr läuferisch, aber auch im Privaten nicht untätig. Hier mit Sohnemann.

Pin It on Pinterest