Die Viren und wir

Lauftreff gegen Corona 1:0

 

17.03.2020

Aufgrund der gestrigen Medienmitteilung des Bundesrates sieht sich der Vorstand gezwungen, alle Aktivitäten des Vereins einzustellen. Bis auf weiteres werden keine geleiteten Gruppen-Trainings und keine vom Verein organisierten Trainings für sehbehinderte bzw. blinde Läufer/innen angeboten.

Alle Aktivitäten der Vereine Lauftreff beider Basel und Blind-Jogging werden eingestellt. Dies bezieht sich auch auf die diversen Ausbildungen von Leiter/innen und Blindenguides und auf den Joggingkurs für Einsteiger/innen. Ebenfalls auf die Begleitung von sehbehinderten Läufer/innen an den Volksläufen. Diese werden nach und nach abgsagt.

Wir werden laufend informieren und zu den ersten Anbietern gehören, welche den normalen Betrieb aufnehmen, sobald dies möglich sein wird.

Das Büro beider Vereine bleibt telefonisch und per E-Mail weiterhin erreichbar.

Und zuletzt:
Solange es nicht verboten ist: Jogging draussen stärkt das Immunsystem und ist eine perfekte Ergänzung zum Leben unter vier Wänden, zu dem wir alle momentan gezwungen sind.


15.03.2020, 16:07

Weder das Bundesamt für Gesundheit noch Medgate haben weitere Einschränkungen veröffentlicht, welche unsere Trainings verhindern würden. Also: GO!


14.03.2020, 18:40

Nach langem Googeln bin ich zum Entscheid gekommen, dass die unterstehenden Zeilen weiterhin gelten.

Ergänzung für Blinden-Tandems: Natürlich kann ein Tandem nicht den gewünschten Abstand halten. Zwischen sehr eng und etwas locker nebeneinander zu laufen kann aber schon 20-30 cm mehr bedeuten. Ausserdem muss man sich nicht dem anderen zuwenden, wenn man miteinander redet. Niesen, husten soll man vom Partner weggedreht tun. Eine Garantie fürs Nicht-Anstecken gibt es nicht. Diese ist aber auch beim Einkaufen, Tramfahren, Freunde besuchen, usw. auch nicht.


 

13.03.2020: Der Bundesamt hat heute die Schutzmassnahmen verschärft. Mit keinem Wort wurde darauf hingewiesen, Sport draussen sei gefährlich. Jeder Sportarzt wird bestätigen, dass Ausdauersport das Immunsystem stärkt. Natürlich gelten auch für uns, Läuferinnen und Läufer, die üblichen Hygiene-Massnahmen. Natürlich sollen wir unsere Laufpartner nicht anhusten, anniesen, und natürlich nützt, mehr Abstand untereinander zu halten. Im Moment spricht aber nichts dagegen, das man auf sein übliches Training absolviert.

Das Zofinger Taglatt schreibt: „…gehen Sie draussen joggen statt im Fitness-Studio aufs Laufband…“.

Bundesrat Berset: „…Man befinde sich in einem Prozess…“. Deshalb sind die heutigen Aussagen eine Momentanaufnahme und können, vielleicht bereits morgen, nicht mehr gelten. Wir werden laufend informieren. Somit finden, nach heutigem Stand, alle Trainings so wie der am Montag, 16. März, beginnende Joggingkurs statt.

Selbstverständlich darf jeder Trainer, jeder sehende aber auch sehbehinderte bzw. blinde Läufer, wie auch jeder Guide seine Teilnahme absagen bzw. pausieren.

Hock vom 18.03.2020

Dieser Treff wird definitiv abgesagt. Im Moment werden ausschliesslich Anlässe im Freien durchgeführt.

Wichtige Termine

23.03.2020 Inzwischen abgesagt (s. rot):


Bei Interesse reserviere dir bitte folgende Termine:

Birslauf (10 km, flach, kostenlos, Basel/Münchenstein) 4. April
Bad Bellingen (wir joggen 26, 16 oder 8 km, gehen zusammen ins Thermalbad und anschliessend essen) 19. April
Basler Frauenlauf (5 oder 10 km), nur Frauen 3. Mai verschoben auf den 30. August
3länderlauf (10 oder 21 km) ab Marktplatz, via Frankreich und Deutschland 17. Mai
Vereinswanderung (mit Kind und Kegel, ca. 16 km, beim Schönwetter mit Grillieren) 6. September (bei Schlechtwetter Ausweichen auf 13. September)
Laufwochenende in D-Lübeck (viele Distanzen von 2 bis 42 km) 23.-26. Oktober

Sunntigslauf vom 22.03.2020

Strecke: Törli-St.Jakob-Freilager-Neumünchenstein-Predigerhof-Bottmingen-Binningen-Basel (Törli). Karte siehe hier.

Ca. 16 km Ca. Ab km 11 Möglichkeit auf ö.V. umzusteigen. Strecke ist weitgehend flach. Es gibt einen kurzen knackigen Anstieg zum Predigerhof hoch.

Treffpunkt: Törli (St.Alban) Punkt 9:00 Uhr

Allgemeines zu den längeren Trainings.

Joggingkurs-Infoabend

Im Kieser Training, Basel.

Die restlichen ca. acht Kandidat/innen kommen direkt ins Training.

Pin It on Pinterest